WESSEL Wegeventil Typ D62-2X

Produktbeschreibung

Mit einem 6/2 oder 6/3 Wegeventil lässt sich der Volumenstrom hinter einer Hauptsektion auf wahlweise 2 Verbraucher verteilen. Die Wegeventile sind in zwei Versionen verfügbar: Wegeventil 6/3 mit einer Mittelstellung, Wegeventil 6/2 ohne Mittelstellung Ohne Mittelstellung wird im ungeschalteten Zustand des Wegeventils der Hauptverbraucher angesteuert. Im geschalteten Zustand wird der neue Zusatzverbraucher betrieben. Die Umschaltung erfolgt hydraulisch oder elektrisch. In der elektrischen Ausführung wird der für den Schaltvorgang notwendige Steuerdruck aus der hochdruckführenden Zuleitung entnommen, so dass kein zusätzlicher Vorsteuerdruck bereitgestellt werden muss. Die Ventile sind nicht leckölfrei. Druckabsicherungen für den Zusatzverbraucher müssen extern installiert werden. In der Version 6/3 wird die Mittelstellung eingenommen wenn beide Eingangsleitung drucklos sind. In dieser Stellung sind alle Ein- und Ausgänge gegeneinander gesperrt.

Merkmale

  • direkt und vorgesteuert betätigt
  • als 6/2 und 6/3 Wegeventil verfügbar
  • maximaler Betriebsdruck von 420 bar

Technische Daten

BauformAnschlussgrößemaximaler Betriebsdruckmaximaler Volumenstrom
D62-2SG 1/2420 bar100 l/min
D62-2MG 3/4420 bar250 l/min
D62-2LG 1 "420 bar400 l/min