WESSEL ROHRBRUCHSICHERUNGEN TYP LHB-4N

Produktbeschreibung

Rohrbruchsicherungen verhindern im Falle eines Rohr- oder Schlauchbruches eine unkontrollierte Zylinderbewegung. Sie dienen dazu, einen Ausleger exakt und stabil zu positionieren und ermöglichen einen gleichförmigen Bewegungsablauf. Der Typ LHB 4-N zeichnet sich durch eine gestufte Bauform aus, welche sich optimal den Einbauverhältnissen am Zylinder anpasst.

Merkmale

  • erfüllt die Voraussetzungen der Norm: DIN 24093, ISO 8643, EN 474
  • sehr feinfühliges Ansprechverhalten
  • minimale Hysterese
  • Öffnungsbeginn unabhängig vom Lastdruck
  • symmetrische Anschlüsse zum/vom Steuerventil an der rechten und der linken Seite der Rohrbruchsicherung
  • direkt auf SAE-Zylinderanschluss anflanschbar
  • Druckbegrenzungsventil mit vorgeschaltetem Filtersieb zum Schutz des Zylinders

Technische Daten

BauformAnschlussgrößeMaximaler BetriebsdruckVolumenstrom
LHB-4NSAE 3/4"420 bar150/200/250/300/350 l/min
LHB-4NSAE 1 "420 bar150/200/300/400 l/min