WESSEL EILGANGVENTILE TYP REG-2D

Produktbeschreibung

Das Ventil besteht aus einem Hauptventil, das entweder Kolbenstangen- und Bodenseite (Eilgang) oder Kolbenstangenseite und Rücklauf verbindet (Kraftgang). Geschaltet wird das Ventil durch ein aufgeflanschtes Vorsteuerventil, das bei einem einstellbaren Druck vom Eilgang in den Kraftgang schaltet. Ist der Kraftgang geschaltet, bleibt dieser aufgrund einer gewollten Hysterese des Ventils eingeschaltet, bis der Zulaufdruck auf ca. 1/10 des Umschaltdruckes fällt. Ein Rückschlagventil sorgt dafür, dass beim Öffnen der Schere stets nur geringe Druckverluste entstehen.

Merkmale

  • robuster Aufbau
  • einsetzbar in Schrott- und Betonscheren
  • flanschbar oder mit SAE-Anschlüssen
  • Automatische Umschaltung zwischen Eilgang und Kraftgang
  • geringe Druckverluste

Technische Daten

BauformAnschlussgröße Maximaler BetriebsdruckMaximaler Volumenstrom
REG-2DFlansch(siehe Datenblatt)
SAE 1 " Adapterplatte
420 bar1000 l/min

Schaltschema